Weitere InformationenWeitere Informationen

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe

Hier haben wir einige Fragen beantwortet die immer mal wieder gestellt werden.

Wie lange gilt meine Bescheinigung?

Normalerweise unbegrenzt. Im Bereich der betrieblichen Ersthelferausbildung 2 Jahre
und muss dann durch eine Fortbildung Erste Hilfe Training verlängert werden.

Wie bekomme ich ein Duplikat? 

Sie haben Ihre Teilnahmebestätigung verloren und benötigen eine Zweitschrift. Diese stellen wir gerne gegen eine Bearbeitungsgebühr aus (Aufbewahrungsfrist der Kursunterlagen sind 6 Jahre).

Was muss ich zum Lehrgang mitbringen? 

BG-Kursteilnehmer das ausgefüllte Formular Anmelde- und Teilnahmebescheinigung Erste Hilfe.
Die Kursgebühr, wenn möglich passend.
Natürlich Interesse.

Ich kann aber nicht gut Deutsch, was kann ich machen?

Sie können gerne Ihren eigenen Dolmetscher mitbringen, dieser kann kostenfrei den Kurs besuchen bekommt aber keine Bescheinigung.

Werden auch Pausen gemacht?

Der Kursleiter wird in regelmäßigen Abständen kleine Pausen einlegen und bei Tageskursen auch eine entsprechende Mittagspause einplanen. Die Pausen werden immer in Absprache mit den Teilnehmern geplant.

Was soll ich zum Kurs anziehen, gibt es eine Kleiderordnung?

Im praktischen Unterricht werden div. Übungen wie Lagerungs- und Wiederbelebungstechniken gemacht. Wir empfehlen jeden Teilnehmer strapazierfähige Kleidung und rutschfestes Schuhwerk zu tragen. Für entstehende Schäden an oder durch Kleidung können wir nicht haften. Den Frauen empfehlen wir bequeme Hosenmode und keinen hochwertigen Schmuck zu tragen.

Praktische Übungen, was bedeutet dass?

Die praktischen Übungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Ersten Hilfe Aus- und Fortbildung und vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Alle Teilnehmer müssen sich daran beteiligen, ohne erfolgreiche praktische Übungen dürfen wir Ihnen keine Bescheinigungen aushändigen. Erfolgreich bedeutet, dass der Ausbilder von Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten überzeugt ist.

Wenn ich zu spät komme oder wenn ich an einen Tag nicht kann, was ist dann? 

Kommen Sie bitte rechtzeitig zu den ausgeschriebenen Lehrgangszeiten, später dürfen wir Sie nicht mehr einlassen, da sonst die gesetzlich vorgeschriebene Unterrichtszeit unterschritten wird. Durch vorzeitiges Verlassen des Kurses oder nicht erscheinen an einem Ausbildungsblock, bekommen Sie dies auf Ihrer Bescheinigung vermerkt.

 

Verbraucherschlichtungsgesetz

 Das BRK nimmt derzeit nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.